Gegen Wittstock nicht belohnt / Sieg gegen BW BRB

By 24. Februar 2020 Februar 27th, 2020 1. Herren

Die Saison 2019/2020 neigt sich dem Ende entgegen. Am vorletzten Heimspieltag der Saison durften wir Medizin Wittstock und die Männer der zweiten Vertretung von Blau-Weiß Brandenburg empfangen.
Unerwarteter Weise kann man sagen, dass gegen Wittstock mehr drin war und sicherlich auch ein Punkt verdient gewesen wäre. Leider fehlten einmal mehr die Nerven. Gegen Brandenburg konnte man sich allerdings souverän durchsetzen.

VC BW Brandenburg II – Medizin Wittstock 0:3 / 60:78 (14:25 26:28 20:25)
Potsdamer VC – Medizin Wittstock 1:3 / 88:99 (25:22 17:25 21:25 25:27)
Potsdamer VC – VC BW Brandenburg II 3:0 / 75:55 (25:13 25:21 25:21)

Mannschaft Spiele Siege 3P 2P 1P 0P Sätze Punkte
1 SC Potsdam III 20 16 13 3 2 2 53:19 47
2 SV Medizin Wittstock 20 16 14 2 1 3 52:19 47
3 Sportfreunde Brandenburg 94 20 14 11 3 4 2 50:30 43
4 Werderaner VV 1990 20 14 12 2 3 3 49:29 43
5 Potsdamer VC 91 20 8 7 1 2 10 33:42 25
6 SV 05 Rehbrücke 20 8 6 2 3 9 33:43 25
7 SV Lindow-Gransee III 20 7 4 3 2 11 29:46 20
8 Kremmener SV 20 5 2 3 4 11 29:51 16
9 VC Blau-Weiß Brandenburg II 20 2 0 2 0 18 9:58 4